Jede Liebe hat eine Geschichte, die erzählt werden will...  
verliebt - verlobt - getraut 
 
 
 

Warum Traurednerin...?


 

Das ist leicht zu beantworten. Ich saß ganz salopp gesagt "im gleichen Boot" wie ihr! Ich habe meinen sogenannten "Deckel" gefunden und wir wollten ebenfalls eine persönliche, individuelle, gefühlvolle freie Trauung außerhalb der Kirche. Diese sollte direkt am wunderschönen Starnberger See, unter freiem sonnigen Himmel, mit all unseren Lieblingsmenschen stattfinden - aber das Problem - wir fanden nur sehr sehr schwer eine freie Rednerin, die nicht für 1-1,5 Jahre im Voraus ausgebucht war, keinen theologischen Hintergrund hatte und gleichzeitig ganz individuell auf unsere Wünsche einging.

 

Nach dieser nervenaufreibenden Erfahrung und der Idee meines Mannes, das mangelnde Angebot an freien Rednern um "mich" zu bereichern, habe ich mich näher mit dem Thema "freie Rednerin" befasst. Außerdem habe ich von sooo vielen lieben Menschen positiven Zuspruch erhalten (dafür werde ich euch für ewig dankbar sein) das ich beschloss - Gehen wir es an! 


Und siehe da - nun ist die freie Hochzeitsrednerwelt um eine liebevolle Traurednerin reicher...  
Und ich habe den Besten Job der Welt mit Liebe, Gefühl und ganz besonderen, magischen Momenten bekommen,..